IHR HAUS - UNGEAHNTE MÖGLICHKEITEN

... und was kann Ihr Heim für Sie tun?

smart-tronix



FÜR EIN INTELLIGENTES ZUHAUSE 


Ein zentrales Gerät - in diesem Fall der Miniserver von Loxone - stellt die Basis für Ihr intelligentes Zuhause. Darin lassen sich alle Elemente integrieren, die für die Automatisierung gewünscht werden. Ihre Heizung, Ihr Licht, Ihre Photovoltaikanlage und und und..

Eine Steuerung für das gesamte Haus sorgt für Komfort und Übersichtlichkeit, sowie Sicherheit. Ob direkt vor Ort oder aus der Ferne, mit dem Miniserver lassen sich alle Einstellungen problemlos und kinderleicht regeln und überwachen.

Unabhängig voneinander lassen sich einzelne Räume steuern oder mit einem Klick das gesamte Haus in Ruhemodus versetzen.

Aber lesen Sie am besten weiter. Wir erklären Ihren Grundfunktionen und detailierte Einsatzbereiche, die Ihnen den Traum vom eigenen smarten Heim näher bringen.

Wir informieren und beraten Sie gerne fachmännisch und helfen Ihnen objektiv bei Ihrer Entscheidung

  • smart-home-Grundfunktionen01.jpg
    ALLGEMEINE
  • smart-home-Grundfunktionen02.jpg
    GRUNDFUNKTIONEN

ALLGEMEINE 

GRUNDFUNKTIONEN

Jedes gut ausgestattete Smart-Home verfügt über verschiedene Grundfunktionen, die es Ihnen kinderleicht ermöglichen, die verschiedenen Einsatzbereiche zu kombinieren, zu organisieren und zu überwachen.


Oftmals kann man als Laie dabei Möglichkeiten übersehen, die sich durch diese Art der Vernetzung in Ihrem Smart-Home ergeben, daher nehmen Sie doch unsere Beispiele als Anregung und setzen sich bei Interesse gerne mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne ausführlich und zeigen Ihnen die fast unerschöpflichen Wege, die Sie mit Ihrem intelligenten Heim beschreiten können.


PERSONALISIERTER

ZUTRITT

Ein unauffälliger kleiner elektronischer Schlüssel, der bequem an jeden Schlüsselbund passt, wird Ihnen Möglichkeiten eröffnen, wie nur ein Smart-Home dazu in der Lage ist. Per App können Sie Ihr ganz eigenes persönliches Profil erstellen und einprogrammieren, was beim Auf- oder Verschließen Ihres Hauses passieren soll. So kann sich ihr Heim ganz auf Ihre Bedürfnisse einrichten.


Sparen Sie sich das lästige Einschalten des Lichts und programmieren Sie Ihr Zuhause darauf, automatisch die benötigte Beleuchtung einzuschalten, wenn Sie die Tür aufsperren. Fühlen Sie sich direkt heimisch, indem Ihre Lieblingsmusik im Hintergrund anfängt zu laufen und die Heizungen auf Behaglichkeitstemperatur hochfahren. Oder ist es Ihre Gewohnheit sich direkt an den PC zu setzen, sobald Sie daheim sind? Teilen Sie dies Ihrem Smart-Home im Vornherein mit und es wird darauf reagieren. Die nötigen Steckdosen werden so z.B. aktiviert, die zuvor aufgrund von Energieersparnis abgeschaltet wurden.

Für mehr Kontrolle und Sicherheit über Ihr Zuhause ist es außerdem möglich, alle Öffnungs- und Schließvorgänge aufzuzeichnen. Alles, was sie benötigen, damit Ihr Heim sie willkommen heißt, sind ein elektronischer Schlüssel und das passende Schloss.

Wenn es also so einfach ist, warum sollten Sie noch darauf verzichten?


BEQUEME

FERNSTEUERUNG

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Ferienhaus weit weg von Daheim. Und nun stellen Sie sich vor, dass Sie im Winter gar keine Möglichkeit hätten, dieses ohne vorherigen Besuch zu heizen oder sicherzugehen, dass vor Ort alles in Ordnung ist. Mit Ihrem Smart-Home müssen Sie sich das nicht mehr vorstellen, denn von jedem beliebigen Ort der Welt, an dem Sie Zugriff auf Internet haben, ist es Ihnen möglich, Ihr Smart-Home anzusteuern.


Kommen Sie im Winter vielleicht einmal früher nach Hause und möchten es bereits bei Ankunft kuschelig warm haben? Greifen Sie einfach per Smart-Home auf die App zu und schalten Sie Ihre Heizungen hoch.

Wollen Sie nicht extra in den Keller, um die Sauna anzuschalten, um dann wieder solange zu warten bis sie heiß genug ist? Rufen Sie an Ihrem PC oder Tablet das Webinterface auf und starten Sie bequem Ihr Sauna-Programm.

Seien Sie immer und überall darüber informiert, ob Ihr Aquarium gut versorgt ist oder die Pumpen Ihrer Wasserversorgung ordnungsgemäß arbeiten. Und sollten Sie einmal durch die Alarmfunktion per Handy oder Email benachrichtigt worden sein, können Sie aus der Ferne dementsprechend reagieren.


SMARTE

ZENTRALFUNKTION

Zentrale Haussteuerung bietet Ihnen noch völlig ungeahnte Möglichkeiten. Stellen Sie sich einmal vor, dass die Tage vorbei wären, in denen Sie das Haus bereits verlassen haben und sich unterwegs plötzlich fragen, ob Sie vielleicht noch den Herd angelassen haben. Ihr Smart-Home ermöglicht es Ihnen beim Verlassen des Hauses komplette Sicherheit zu gewähren. Automatisch werden Stromfresser vom Netz getrennt, Lichter gelöscht und die Rollladen heruntergelassen.

Um Geräte im ganzen Haus zu steuern, müssen Sie dieses aber natürlich nicht erst verlassen. Jegliche Geräte, die im Standby-Modus laufen und wertvolle Energie verschwenden würden, können Sie jederzeit darauf einprogrammieren, bei Nichtgebrauch vom Netz genommen zu werden.


Und auch den Kleinsten unter uns wird Sicherheit auf Tastendruck gewährt. Ganz einfach können Sie unbenutzte Steckdosen im Kinderzimmer stromlos schalten bis sie gebraucht werden.

Die zentrale Haussteuerung bietet Ihnen natürlich auch anderweitigen Komfort. Finden Sie einmal die richtige Lichtstimmung indem Sie die Rolladen hinunterlassen und das Licht dimmen und programmieren Sie diese Ihrem Smart-Home ein. Per Tastendruck kann diese jederzeit wieder aufgerufen und zeitgleich Fernseher, DVD-Player und HiFi-Anlage angeschaltet werden, um Ihnen sofortige Kino-Stimmung zu garantieren. So können jegliche Automatisierungen, die Sie in Ihrem Smart-Home verwenden, für optimale Ergebnisse zusammen programmiert werden.


INTELLIGENTE

ÜBERWACHUNG

Ein intelligentes Heim hat neben dem Komfort, den es Ihnen im Alltag bieten kann, durch seine durchdachte Vernetzung natürlich auch die hervorragende Eigenschaft Ihnen Informationen über jegliche Systeme mitzuteilen, die von Ihm gesteuert werden.

Intelligente Überwachung kann auf diese Weise zum Beispiel dafür sorgen, dass in Einsatzgebieten wie Innen- oder Außenbereich, Sauna oder Pool bestimmte Temperaturwerte nicht über- oder unterschritten werden und im Falle eines Alarms entsprechend reagieren. Bei Glasbruch, Eindringen von Wasser, Rauchentwicklung, starkem Regen oder stürmischem Wind reagiert Ihr Smart-Home indem es Rollladen hoch- oder runterfährt, Markisen einholt oder Sie im Alarmfall per Email oder gar Anruf benachrichtigt.

Die Überwachungsfunktion erleichtert Ihnen auch über viele Jahre hinweg aufgezeichnete Daten zu speichern und so im Nachhinein auszuwerten und zu vergleichen. Per Software lassen sich diese leicht in Statistiken und Excel-Daten exportieren.

Mit diesen Funktionen bietet sich die intelligente Vernetzung nicht nur für Ihren privaten Wohnraum an, sondern auch für Büro-, Server- oder Kühlräume. Also quasi überall dort, wo Sie auf Nummer sicher sicher gehen und nichts dem Zufall überlassen wollen.

Denn warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben als es Ihnen möglich ist?

KURZ UND KNAPP

EINFACH

Anstatt komplizierter Programmiersprache bietet Ihnen Loxone eine einfach zu bedienende App mit der Sie Ihre Geräte steuern können. Frei nach Wunsch können Sie so Lichtstimmungen einstellen und einspeichern, Heizperioden verwalten oder die neue DVD in Kinostimmung abspielen lassen.

Und sollten sich doch einmal Fragen zur Bedienung ergeben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

KOMPATIBEL

Viele Anbieter von Smart-Home Steuerungen achten nicht zwingend darauf, dass ihre Systeme auch mit anderen kompatibel sind. Sie würden sich damit quasi an einen Hersteller binden ohne auch mal über den Tellerrand hinaus schauen zu können.

Loxone erlaubt Ihnen diese Freiheit ohne Umstände. Die Software ist so konzipiert, dass jedes Gerät im Sektor der Hausautomation damit gesteuert werden kann.

ZUKUNFT

Der Loxone Miniserver bietet zu jeder Zeit die Möglichkeit bequem auf- oder umzurüsten. Nutzen Sie die Gelegenheit und planen Sie bei der nächsten Renovierung oder Ihrem Neubau direkt für die Zukunft und legen Sie mit dem Miniserver den Grundstein für eine variable Zukunft, die zu jeder Gelegenheit Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst werden kann.



  • smarthome-einsatzbereiche02.jpg
    UMFANGREICHE
  • smarthome-einsatzbereiche01.jpg
    EINSATZBEREICHE

UMFANGREICHE

EINSATZBEREICHE

Ein gut ausgestattetes Smart-Home bietet Ihnen Möglichkeiten, die Ihnen so vermutlich gar nicht bewusst sind - die Ihnen Ihr Leben und Ihren Alltag aber wesentlich entspannter und sicherer gestalten. Auf den nächsten Seiten erhalten Sie einen schönen Einblick in die unerschöpflichen Möglichkeiten.


So vieles, was Sie im Haus sonst per Hand unternehmen würden, lässt sich mittlerweile einprogrammieren und auf Wunsch oder Umstände hin ganz einfach automatisch auslösen. Wäre es nicht praktisch, wenn Sie im Winter nach Hause kommen und es bereits kuschelig warm wäre? Wenn Sie mit einem Fingerwisch Ihre Wunschlichtstimmung einschalten, die Sie zum Relaxen oder Arbeiten benötigen? Wenn Ihr Haus für Sie intelligent Energie sparen würde? Ihr Heim bietet Ihnen inzwischen so viel - Sie müssen es nur nutzen.


HILFREICHE

BESCHATTUNG

Kinderleicht lassen sich Jalousien, Rollläden oder Markisen auf die unterschiedlichsten Umstände programmieren. So kann intelligente Beschattung dafür sorgen, dass Räume energiesparend mit Sonnenenergie aufgeheizt werden, aber bei Überhitzung wiederum durch Sonnenschutz geschützt werden. Sollte ein Unwetter anstehen, registriert Ihr Smart-Home dieses und zieht die Markisen ein und fährt die Rollläden runter.

Auch wenn Sie nicht daheim sind, schützt Ihr Smart-Home per Anwesenheitssimulation ihr Hab und Gut, indem Ihre Beschattung sich so öffnet oder schließt, als ob Sie zu Hause wären. 


Ein clever programmiertes Smart-Home kann aber noch viel mehr. Stellen Sie sich einmal vor Sie werden sanft, per Lichtwecker, aus dem Schlaf geholt. Dabei öffnen sich die Jalousien wie von Geisterhand und auch nur, wenn draußen schon die Sonne scheint. Ist es hingegen noch dunkel, wird das Schlafzimmerlicht sanft eingeschaltet und langsam immer heller.

Eine clevere Lösung ist auch die "Guten Morgen"-Taste und die "Guten Abend"-Taste.  Mit ihr können Sie selber jederzeit bestimmen, wann die Jalousien auf- oder zufahren und die Automatik wird bis zum nächsten Wechsel außer Kraft gesetzt. Sie haben immer und zu jeder Zeit die volle Kontrolle über Ihr schlaues Haus.


Selbstverständlich kann man auch alle Tasten kindersicher ausführen, so dass Ihr Sprössling Sie nicht mit einem gezielten Tastendruck im Garten aussperren kann.


PRAKTISCHE

BELEUCHTUNG

Per Tastendruck können Sie Ihre ganz individuelle Lichtstimmung erzeugen. Für einen gemütlichen Abend zu zweit dämmen Sie das Licht, für die nächste Party stellen Sie einen Farbwechsel ein und zum Kochen oder Arbeiten schalten Sie Ihre Beleuchtung auf 100%.


Auch können Sie sichergehen, dass Sie jedes Licht im Haus gelöscht haben, indem Sie wiederum nur eine Taste betätigen. Gerne registriert Ihr Smart-Home auch die Dämmerung und schaltet automatisch die nötige Beleuchtung für Sie an. Und wenn die Kinder bereits schlafen, kündigt sich Besuch ganz geräuschlos durch die Lichtklingel an.

Oder stellen Sie sich vor es ist bereits dunkel. Dank der cleveren Präsenzmelder schalten sich die Lampen beim Betreten des Raums automatisch ein und je nach Uhrzeit auch nur leicht gedimmt, oder auf 100%. Sie werden auch die Funktion der fest programmierten Lichtszenen lieben lernen. 

Sie brauchen sich nur ein einziges Mal die Mühe machen, um Ihr favorisiertes Stimmungslicht zu programmieren. Danach genügt ein Tastendruck und die Lichtszene stimmt auf den Punkt genau mit Ihren Einstellungen überein.


Die Lichtszenen werden ganz einfach über Ihr Smartphone oder Ihren Tablet PC per Fingerwisch eingestellt und abgespeichert. Die Zukunft wird noch viele tolle Anwendungen hervorbringen, da die LED-Technik noch lange nicht am Ende ist. Somit können Sie nicht nur die Helligkeit auf den Punkt genau einstellen, sondern auch jede erdenkliche Lichtfarbe. Dabei können Sie aus mehreren Millionen Farben Ihre ganz persönliche Lieblingsfarbe zusammen mischen.


MULTIMEDIA

VERNETZT

Entsorgen Sie Ihren alten, viel zu schrillen Wecker. Den werden Sie in Ihrem Smart-Home nicht mehr benötigen, denn dieses ermöglicht Ihnen auf entspannte Weise aufzuwachen. Geben Sie einfach vor, mit welcher Musik Sie leise und angenehm geweckt werden möchten und beginnen Sie den Tag mit Ihrem Lieblingslied im Ohr. Wenn Sie dann wach genug sind, um dem Alltag zu begegnen, betreten Sie Ihr Badezimmer.


Dieses wird Ihre Bewegung registrieren und nicht nur die notwendige Beleuchtung, sondern auch automatisch einen von Ihnen gewählten Radiosender einschalten. Wahlweise können Sie natürlich auch zu Ihrem Lieblingsalbum lautstark unter der Dusche mitsingen.

Da Musik ja bekanntlich glücklich macht, werden Sie mit Ihrem Smart-Home natürlich auch jeglichen Streaming- und Musikdienst nutzen können, der Ihnen vorschwebt. Und auch Haustürklingeln können Stress bewirken. Dem können Sie einfach entgegen wirken, indem Sie selbst den Klingelton bestimmen.

Und nach Feierabend bietet Ihnen Ihr Smart-Home die Möglichkeit vollkommen unkompliziert abzuschalten. Ein einfacher Knopfdruck kann auf Wunsch die gesamte Bandbreite Ihres Multimedia-Repertoires starten, ein Klick dafür sorgen, dass sich z.B. Steckdose, Receiver, Lautsprechersystem und Fernseher anschalten und sofort Ihr Feierabendprogramm läuft.


Eine Fingerbewegung und Sie lehnen sich zurück, genießen wie sich Ihre neueste DVD startet und zeitgleich die Lichtstimmung angepasst wird. Damit Sie die perfekte Kino-Stimmung erleben dürfen.


SPARSAME

KLIMATISIERUNG

Eine vernünftige Klimatisierung steht beim Smart-Home meist an der Spitze der gewünschten und bevorzugten Features. Und kein Wunder, macht die richtige Temperatur Ihr Heim doch erst zu einem Ort in dem man sich wohlfühlen kann. Egal für welches Heizungssystem Sie sich entscheiden, jedes davon lässt sich in Ihr Smart-Home einbinden.


Ganz einfach lassen sich die gewünschten Temperaturen für Ihr Heim einprogrammieren. Dabei können Sie auf jede Stunde und jeden Tag ganz individuell eingehen. Auch Ferien, Feiertage, Nachtabsenkung und Abwesenheit können ganz nach Bedürfnis und Wunsch in Ihr Programm mit eingefasst werden. Im Zusammenspiel mit Ihrer Beschattung werden Räume auch durch Sonnenstrahlung erwärmt oder durch Beschattung herabgekühlt.


Außerdem lernt die Heizungssteuerung selbstständig, wann sie sich anschalten muss, damit zu einem bestimmten Zeitpunkt die gewünschte Raumtemperatur erreicht sein wird und spart damit wertvolle Energie.

Doch ein Smart-Home bringt auch Sicherheit für Ihr Heizsystem und Ihr Heim. Es kann Selbstwartungen durchführen und auf diese Weise z.B. Stellantriebe regelmäßig bewegen, damit nichts blockieren oder einrosten kann. Und damit in Ihrem Zuhause oder Feriendomizil keine durch zu kalte Temperaturen ausgelöste Schäden entstehen können, steht Ihnen der Frostschutz automatisch zur Seite und schaltet bei Bedarf Ihr Heizsystem zu.

Per Tastendruck oder Fingerwisch lassen sich Ihre Heizungen auch aus der Ferne anstellen, falls Sie eventuell auch schon früher nach Hause kommen als geplant.


SICHERHEIT

GARANTIERT

Wer sein Heim schützen möchte, ist mit einer Smart-Home-Anlage genau richtig ausgestattet. Alle Systeme, die Sie in Ihrem Heim nutzen, können zur Sicherheit Ihres Zuhauses beitragen: Beleuchtung, Multimedia, Beschattung - Ihr persönliches Sicherheitssystem.

Natürlich besteht das Angebot auch aus zusätzlichen Komponenten wie Sicherheitskameras, Rauchmeldern und Glasbruchmeldern. Sollten sich Einbrecher bei Ihnen zu Schaffen machen, gibt es mehrere Stufen des Alarms, die Sie frei wählen und auslösen lassen können. Der stille Alarm informiert Sie per Anruf oder Email darüber, dass er etwas registriert hat und schaltet das Licht an. Der akustische Alarm sorgt dafür, dass auf höchster Lautstärke Musik abgespielt wird und die Sirenen losgehen. Und der optische Alarm versetzt alle Lichter im Haus in Blinkmodus und fährt die Jalousien hoch. Aber auch bei anderen Alarmfällen, wie Wasser, Rauchentwicklung o.ä. können Sie sofort von Ihrem Smart-Home informiert werden und darauf reagieren.

Wahlweise haben Sie die Möglichkeit den Alarm von unterwegs zu quittieren oder Ihr Smart-Home kann für Sie automatisch weitere Schritte einleiten. Damit sich gar nicht erst jemand Unbefugtes an Ihr Heim herantraut, verfügt Ihr Smart-Home auch über eine Anwesenheitssimulation. Es werden also z.B. Lichter angeschaltet und Rollläden automatisch nacheinander heruntergelassen. Und sollten Sie in Ihrem Bett aufwachen und etwas in Ihrem Haus bemerkt haben, drücken Sie die Paniktaste neben Ihrem Bett und lösen auf diese Weise den Alarm aus.


EINFACH

ENERGIESPAREN

Ihr Smart-Home bietet Ihnen nicht nur Komfort, sondern auch die Möglichkeit bares Geld einzusparen. Im Zusammenspiel mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage ergeben sich hierbei große Möglichkeiten. Das System erfasst, wann genügend Energie produziert worden ist, um bestimmte Vorgänge auszuführen und startet diese auch erst dann. So kann z.B. programmiert werden, dass Geschirrspüler oder Waschmaschine nur auf eigens produzierter Energie laufen. Wird ein Überschuss an Energie wahrgenommen, so ist es auch möglich diesen in das öffentliche Netz Ihres Stromanbieters einzuspeisen und dafür vergütet zu werden. Wenn Ihre Photovoltaik-Anlage keinen Strom erzeugt, so beziehen Sie den Strom wie üblich aus dem öffentlichen Netz.

Ihr Smart-Home erkennt für Sie auch Geräte, die zwar angeschlossen sind, aber lediglich im Standby-Modus laufen. Diese unnütze Verschwendung wird automatisch durch ein Abschalten der Steckdosen und Geräte verhindert.

Und Präsenzmelder lassen Heizung und Beleuchtung nur dann laufen, wenn auch wirklich jemand im Raum ist.

Durch ein intelligentes Zusammenspiel von Beschattung, Beleuchtung und Klimatisierung wird ebenfalls an Energie gespart. Bevor die Heizung angeschaltet wird, werden zunächst die Sonnenstrahlen als Wärmespender genutzt. Eine eigens integrierte Möglichkeit Statistiken über Verbrauch und Ersparnis aufzuzeichnen, zeigt Ihnen zudem auf, wo Sie mit Verbesserungen tätig werden können. Vielleicht ist ein Gerät ja wesentlicher kostspieliger im Verbrauch als gedacht.

KURZ UND KNAPP

KOMFORT

Nur eine Bewegung, ob Fingerklick, ein Wisch über das Smart-Phone oder das Aufschließen der Tür reicht in Zukunft dafür aus, Ihnen den Komfort und die Sicherheit in Ihren Alltag zu bringen, die Sie sich wünschen. 

Einfacher haben Sie noch nie dafür sorgen können, dass Sie im Winter in ein warmes Heim kommen. Einfach konnten Sie noch nie sichergehen, dass Sie alle Lichter gelöscht haben. Einfacher hatten Sie noch nie die Möglichkeit, Ihr Zuhause zu Ihrer ganz eigenen Oase zu machen.

URLAUB

Stellen Sie sich vor, Sie fahren in den Urlaub und müssen sich um nichts Gedanken machen. Sie können einfach abschalten und sicher sein, dass daheim alle Geräte abgeschaltet sind. Im Winter sorgt Ihr Heim automatisch dafür, dass Ihre Heizungen nicht zufrieren und die intelligente Vernetzung von Beschattung und Beleuchtung sorgt dafür, dass sich jeder Langfinger von Ihrem Grundstück fern hält. 

INFORMATIONEN

Möchten Sie gerne noch mehr erfahren oder vielleicht haben Sie ja bereits Ihre ganz eigenen Vorstellungen, die Sie verwirklichen möchten? Dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Sehr gerne stehen wir Ihnen bei Beratung, Planung und Ausführung zur Seite.


  • Zertifikat02.jpg
    ZERTIFIKATE
  • Kugelschreiber auf einer Kladde
    ZERTIFIKATE

UNSERE

ZERTIFIKATE

Unsere Zertifikate bescheinigen uns die Kenntnisse im Umgang mit EIB/KNX -Technologie eindrucksvoll. Aber natürlich ruhen wir uns nicht darauf aus, sondern bleiben zu jeder Zeit mit den technisch aktuellsten Entwicklungen vertraut. 


Festgelegte Richtlinien und das Arbeiten nach anerkannten Regeln der Technik sind Voraussetzungen für eine Fortführung der Zertifizierungen.


Wir von nc-tronix versichern Ihnen damit, dass wir stets daran arbeiten, unser Wissen und unsere Aktivitäten kontinuierlich zu verbessern, um Ihnen als Kunde nur die effektivsten Lösungen zu bieten.



Universitätsstr. 26,

Bochum.

Direkt hinter dem

Hauptbahnhof

Ein Blick in unseren Ausstellungsraum in Bochum kann Ihnen bei der näheren Entscheidung über Ihr Smart-Home helfen. Ganz unverbindlich stehen Ihnen unsere Mitarbeiter dort zur Seite, beantworten Ihre Fragen oder führen Ihnen Geräte und Einstellungsmöglichkeiten vor.


Wahlweise können Sie auch einfach einen kostenlosen Rückruf buchen oder nähere Informationen über unser Kontaktformular anfordern.

Pflichtfeld Ungültige Email-Adresse
Pflichtfeld Ungültige Email-Adresse
Pflichtfeld Ungültige Email-Adresse
Pflichtfeld
Ihre Meldung wurde erfolgreich geschickt. Unser Team wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen zurückmelden.
Entschuldigen Sie, aber Ihre Meldung wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut.